Das neue Album „Pffh“

Bei dem neuen Projekt „Pffh“ wird die Melancholie der Vorgänger-Alben aufgebrochen und entlädt sich in einem Sturm voller Aggressionen und Empörung gepaart mit einer raffinierten Portion gesunder Gleichgültigkeit – Was raus muss muss raus: „Pffh“. Das Album ist überall physisch und digital erhältlich.